Frühlingsmarkt

28.03.2020 - 29.03.2020

Im Frühjahr vor Ostern öffnet der Hünfelder Frühlingsmarkt seine Pforten und präsentiert viele Angebote an rund 100 Marktständen in der Innenstadt.

Der Traditionsmarkt ist für seine Vielfalt bekannt. Die Besucher können sowohl am Samstag (10.00 bis 18.00 Uhr) als auch am Sonntag (11.00 bis 18.00 Uhr) durch das bunte Sortiment der Händler stöbern. Neben Gartenartikeln, Dekorationen, Schmuck, Kunsthandwerk, Haushaltsgeräten, Textilien, Lederwaren, Spielwaren, Gewürzen, Messeneuheiten und Krimskrams wird auch ein reichhaltiges Informationsangebot geboten. Die Einkaufsmeile zieht sich durch die Hauptstraße, Mittelstraße, Töpferstraße und dem Großenbacher Tor. Zusätzlich öffnen am verkaufsoffenen Sonntag auch die Hünfelder Einzelhandelsgeschäfte von 12.00 bis 18.00 Uhr ihre Türen. Wer auf der Suche nach guten Schnäppchen ist, der ist auf dem Flohmarkt am Fuldaer Berg genau richtig.

Die Veranstaltung ist definitiv ein Fest für die ganze Familie. Während sich die kleinen Besucher auf dem Kinderkarussell vergnügen können, kommen Motor-Liebhaber auf dem traditionellen Fahrzeugmarkt der Hünfelder Autohändler in der Hauptstraße auf ihre Kosten. Eines steht fest: Geboten bekommen die Besucher eine ganze Menge. Wer von den vielen Eindrücken eine Pause braucht, kann das vielfältige kulinarische Angebot genießen. An zahlreichen Essensständen gibt es Leckereien mit denen sich die Hungrigen stärken können.

Wir nutzen cookies, um Ihnen ein besseres Erlebnis zu bieten! Lesen sie unsere Datenschutzerklärung.